kakteenlandschaft botanicactus mallorca

Botanicactus, Mallorca

Der beliebte Kakteengarten Botanicactus liegt in der Nähe des Ortes Ses Salines im Südosten Mallorcas und wurde 1989 eröffnet. Gezeigt werden hier Kakteen aus aller Welt, aber auch Palmen und Wasserpflanzen. Auf dem circa 50.000 qm großen Gelände befindet sich ein 10.000 qm großer künstlicher See mit einer kleinen Palmeninsel und schätzungsweise 15.000 Pflanzen (einschließlich der Pflanzen in den ausgedehnten Zuchtanlagen). Die Hälfte des botanischen Gartens widmet sich der mallorquinischen Flora.

Ein sehr schöner Teil der Gartenanlage ist den verschiedenen Kakteenarten aus aller Welt gewidmet. Viele Jahre alt faszinieren sie durch ihre einzigartigen Formen und farbenprächtigen Blüten. Bei einem Besuch in den Sommermonaten empfiehlt sich für ausreichend Getränke, Sonnenschutz und -Creme zu sorgen, da es zu dieser Zeit im Garten sehr heiß werden kann. Hobbyfotografen werden viel Freude beim Besuch des Botanicactus haben. Zahllose Motive und Ecken des Gartens gilt es mit der Kamera zu entdecken. Viele der Pflanzen stammen von Mallorca und dem Mittelmeerraum, doch kommt es nicht selten vor, dass man eine viele Jahrzehnte alte Riesenkaktee aus Arizona findet. Für einen Rundgang sollte man circa 1-2 Stunden einkalkulieren.

Wer nach dem Besuch des Botanicactus noch Lust auf einen weiteren Miniausflug hat, der fährt beim verlassen des Parkplatzes links und an der ersten Kreuzung wieder halb rechts. Von hier an geht es immer gerade aus bis zum Meer und dem Leuchtturm von Cap Ses Salines. Viele Besucher habe hier hunderte Türmchen aus Steinen gebaut. Das muss Kunst sein! :-) Ein einzigartiger Anblick vor dem türkisfarbenen Wellen des Mittelmeeres.

Botanicactus4
Botanicactus6
Botanicactus11
Botanicactus10
Botanicactus9
Botanicactus12