deia strassen1100x300

Deia und seine Küste - Bilder des wilden Westen von Mallorca

Fährt man auf der kurvenreichen Küstenstraße Ma-10 von Andratx kommend in Richtung Port de Soller so gelangt man in den malerischen Küstenort Deia.Bekannte Künstler wie Peter Ustinov, Ava Gardner, Pablo Picasso oder Andrew Lloyd Webber lebten und arbeiteten hier. Doch Deia ist auch beliebt bei vielen Wanderern. Wunderschöne Wanderwege führen von hier über die zerklüfteten Hänge des Tramuntanagebirges zu kleinen Buchten an der Westküste Mallorcas.Parkmöglichkeiten für den eigenen PKW existieren leider nur wenige direkt an der Hauptstraße, aber hat man erst einmal einen gefunden, kann die Wanderung durchs faszinierende Deia beginnen.

Durch die engen Straßen des Ortes gelangt man mit jedem Schritt mehr in Richtung Küste. Interessante Einblicke eröffnen sich dem Wanderer, wenn er einen Blick in die Seitegassen wirft. Abseits der Touristenhochburgen kann man so das ursprüngliche Mallorca erleben wie es noch vor etwa 100 Jahren war. Schon bald verläßt man den Ort und gelangt entlang an grünen Terassenfeldern und alten, knorrigen Olivenbäumen zur Cala Deia.

 

Cala Deia Mallorca
Cala Deia2 Mallorca
Deia Blumen
Deia Dorf Ideal Mallorca
Olivenbaume
Restaurant Cala Deia

 

Cala Deia ist keine Badebucht, wie man sie sich vielleicht wünscht nach einer Wanderung an einem heißen Sommertag. Aber ihre schroffe Schönheit zieht einen doch in ihren Bann. Auf der Terrasse des einzigen Restaurants in der Cala Deia kann man in aller Ruhe bei einem spanischen Omlett und einem Glas Wein auf das Meer hinausschauen und dem Meeresrauschen lauschen. Von nun an folgt der Wanderwege an der Cala Deia der Küstenlinie. Nach wenigen Metern schon hat man einen wunderschönen Blick von oben auf die Bucht. Dieser Abschnitt der Wanderung ist unglaublich vielfältig. Hinter jeder Biegung sieht es anders aus. Umgestürzte Bäume und eine zerklüftete Küsten lassen die Zeit hier nie langweilig werden. Festes Schuhwerk sind ein absolutes Muss hier.

deia panorama11 1100x315